BR: Klassische Musik auf Weltniveau
Mariss Jansons bei einer Probe des Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Ι Bild: BR

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Das Symphonieorchester gilt als eines der besten weltweit. Neben seinem Chefdirigenten Mariss Jansons arbeitet es mit international renommierten Solisten und Dirigenten zusammen. Das Orchester ist nicht nur in München und Bayern, sondern auch regelmäßig in den großen Musikmetropolen der Welt zu erleben. Es pflegt ein breites Repertoire vom 18. bis zum 21. Jahrhundert, insbesondere in der Reihe "musica viva" spielt es zahlreiche Uraufführungen. für seine CDs erhielt das Symphonieorchester in den letzten Jahren höchste Auszeichnungen, darunter einen Grammy und mehrere ECHO Klassik-Preise.

Münchner Rundfunkorchester

Dank seiner Wandlungsfähigkeit und programmatischen Vielfalt hat das Münchner Rundfunkorchester ein ganz eigenes künstlerisches Profil entwickelt. Das Repertoire reicht von Oper, Operette und geistlicher Musik des 20./21. Jahrhunderts bis hin zu Filmmusik und Crossover-Projekten. Chefdirigent des auch auf dem internationalen CD-Markt präsenten Rundfunkorchesters des BR ist Ivan Repušić. Besondere Aufmerksamkeit widmet das Münchner Rundfunkorchester der musikpädagogischen Arbeit im Rahmen von "Klassik zum Staunen".

Nahaufnahme einer Hand mit Geigenbogen Ι Bild: BR

Chor des Bayerischen Rundfunks

Der Chor des BR genießt wegen seiner klanglichen Homogenität und stilistischen Vielseitigkeit international höchstes Ansehen. Ein besonderer Schwerpunkt sind Alte Musik mit Originalklang-Orchestern sowie zeitgenössische Musik der Avantgarde. Chefdirigent ist Mariss Jansons, Künstlerischer Leiter ist Howard Arman. Neben den Konzerten im Bayerischen Rundfunk ist der Chor regelmäßiger Gast bei internationalen Festivals wie in Salzburg oder Luzern und bei renommierten Orchestern mit Spitzendirigenten.  Zu seinen Auszeichnungen gehören der Bayerische Staatspreis für Musik 2015 sowie mehrere ECHO Klassik-Preise und Grammy-Nominierungen.

Szenische Probe des Chores des Bayerischen Rundfunks, Sänger mit Gesangbuch in der Hand Ι Bild: BR/Lisa Hinder
nach oben